Veranstaltungen

 

Pauschalreisen 

Städtereisen, Aktivurlaub, Kurzurlaub in ThüringenRomantik ReisenWellness,  Wochenendreisen, Valentinstag, OsternPfingstreise, Himmelfahrts-ausflug, Weihnachten, Silvesterreise, Last Minute, Luxus Pur, Hotel Thüringen

Tags 

Thüringen, Rennsteig, Wandern, Pauschalreise, UrlaubsregionWald, Zwergenpark, Goethewanderweg, Weimar, Rezepte, Bauerngeneral, Meeresaquarium, Radwandern, Bücher, Video, Karte Thüringen, Erfurt, Thüringer Kloß, Karpfenpfeiffer, Sehenswürdigkeiten, Sagen, Übernachten, Veranstaltungen, Forum

Social Media 
Folgen Sie uns auf Facebook oder empfehlen Sie uns weiter.
Hinweis 

Diese Internetseite ist optimiert für den Mozilla Firefox Browser. Um Darstellungsprobleme zu vermeiden und alle Funktionen nutzen zu können:

 

 Mozilla Firefox kostenloser Download

kostenloser Download

 Eichsfeld - Informationen:
 Urlaubsregionen Thüringen | Orte im Eichsfeld

Treffurt Eichsfeld

Eichsfeld Thüringen

 

Das Eichsfeld umschließt ein 420 bis 450 Meter hohes Plateau von etwa 1540 km², das zwischen den Tälern der Helme und Rhume im Norden, und der Werra im Westen und Südwesten aufsteigt und die Quellgebiete der Unstrut, Wipper und Leine umfasst.

 

Die Täler der nach Westen und Osten gehenden Leine und Wipper trennen das Plateau in zwei Hauptteile, das größere Obereichsfeld und das Untereichsfeld.

 

Der größte Teil des Obereichsfeldes mit den Städten Heiligenstadt, Leinefelde-Worbis und Dingelstädt gehört zum Land Thüringen, Landkreis Eichsfeld. Darüber hinaus liegen 13 obereichsfeldische Orte im Unstrut-Hainich-Kreis, zwei weitere in Hessen.

Einige Orte des Untereichsfeldes liegen in Thüringen (Landkreis Eichsfeld), der Rest des Untereichsfeldes mit dem Zentrum Duderstadt gehört zum Land Niedersachsen, Landkreis Göttingen und der Ort Lindau schließlich zum Landkreis Northeim.

 

Eichsfeld Thüringen

Die Städte und Dörfer verzaubern ihre Gäste mit ihren barocken Kirchen, historischen Bauten und romantischen Winkeln. Die Vielfältigkeit in Landschaft und Kultur des Eichsfeldes spiegelt sich auch in dessen Geschichte wieder.

Kirchen, Klöster und Burgen gehören noch bis heute zu den sichtbaren Zeugen der Entwicklung.  Seit altersher ist die Religiosität  im Eichsfeld stark verwurzelt, so findet der Besucher an zahlreichen Strassen und Plätzen Bildstöcke, Wegkreuze und kleine Kapellen.

Wie sagte schon der Dichter Theodor Storm: "Wer dem Eichsfeld nie einen Besuch abstattet, versäumt in der Tat sehr viel."

  Orte im Eichsfeld

• Dingelstädt

• Helmsdorf

• Kallmerode

• Kefferhausen

• Kreuzebra

• Silberhausen

Heilbad Heiligenstadt

Leinefelde-Worbis

Gerterode

• Deuna

• Hausen

• Kleinbartloff

• Niederorschel

• Vollenborn

• Bischofferode

• Bockelnhagen

• Großbodungen

• Holungen

• Jützenbach

• Neustadt

• Silkerode

• Steinrode

• Stöckey

• Weißenborn-Lüderode

• Zwinge

• Bernterode (bei Worbis)

• Breitenworbis

• Buhla

• Gernrode

• Haynrode

• Kirchworbis

• Bernterode (Heiligenstadt)

• Dieterode

• Geismar

• Kella

• Krombach

• Pfaffschwende

• Schimberg

• Schwobfeld

• Sickerode

• Volkerode

• Wiesenfeld Arenshausen

• Bornhagen

• Burgwalde

• Freienhagen

• Fretterode

• Gerbershausen

• Hohengandern

• Kirchgandern

• Lindewerra

• Marth

• Rohrberg

• Rustenfelde

• Schachtebich

• Wahlhausen

• Bodenrode-Westhausen

• Geisleden

• Glasehausen

• Heuthen

• Hohes Kreuz

• Reinholterode

• Steinbach

• Wingerode

• Berlingerode

• Brehme

• Ecklingerode

• Ferna

• Hundeshagen

• Tastungen

• Teistungen

• Wehnde

• Asbach-Sickenberg

• Birkenfelde

• Dietzenrode-Vatterode

• Eichstruth

• Lenterode

• Lutter

• Mackenrode

• Röhrig

• Schönhagen

• Steinheuterode

• Thalwenden

• Uder

• Wüstheuterode

• Büttstedt

• Effelder

• Großbartloff

• Küllstedt

• Wachstedt

  Kommentare
nach oben

© das-thueringen.de - Eichsfeld - Thüringen