Veranstaltungen

 

Pauschalreisen 

Städtereisen, Aktivurlaub, Kurzurlaub in ThüringenRomantik ReisenWellness,  Wochenendreisen, Valentinstag, OsternPfingstreise, Himmelfahrts-ausflug, Weihnachten, Silvesterreise, Last Minute, Luxus Pur, Hotel Thüringen

Tags 

Thüringen, Rennsteig, Wandern, Pauschalreise, UrlaubsregionWald, Zwergenpark, Goethewanderweg, Weimar, Rezepte, Bauerngeneral, Meeresaquarium, Radwandern, Bücher, Video, Karte Thüringen, Erfurt, Thüringer Kloß, Karpfenpfeiffer, Sehenswürdigkeiten, Sagen, Übernachten, Veranstaltungen, Forum

Social Media 
Folgen Sie uns auf Facebook oder empfehlen Sie uns weiter.
Hinweis 

Diese Internetseite ist optimiert für den Mozilla Firefox Browser. Um Darstellungsprobleme zu vermeiden und alle Funktionen nutzen zu können:

 

 Mozilla Firefox kostenloser Download

kostenloser Download

 Vesser - Informationen:
 Sehen und erleben |  Video | Feste feiern | Wandern und erholen | aktuelles Wetter &
 Routenplaner | Umgebung

Blick auf Vesser
Blick auf Vesser

Vesser in Thüringen

 

UNESCO Biosphärenreservat

 

Vesser in Thüringen ist mit ca. 220 Einwohnern der kleinste Ortsteil der Stadt Suhl, 15 km vom Stadtzentrum Suhl entfernt. Es liegt inmitten des Biosphärenreservates Vessertal / Naturpark Thüringer Wald.

 

Erstmalig erwähnt wurde Vesser in Thüringen als "Uezzerun" in einer Urkunde von 900 n.Ch. als Ort, an dem Eisen geschmolzen und geschmiedet wurde.

Die dörfliche Entwicklung beginnt im frühen 15. Jahrhundert. So ist bereits in einer Urkunde vom 2. Mai 1406 von einem Hammer in der Vesser die Rede. Eine weitere urkundliche Erwähnung der Gemeinde Vesser in Thüringen erfolgte für die Gebrüder Triebel im Steuerregister von 1468, als Betreiber des Hammerwerkes an der Vesser.

 

Unterer Ort Vesser
Unterer Ort Vesser

Geprägt wird der Ort von einem Bach, der Vesser, die am Eisenberg als Vesserquelle entspringt und sich durch das Obere Vessertal, den Ort Vesser und weiter ins Untere Vessertal schlängelt, wo sie dann in Richtung Breitenbach und Schleuse davon fließt.

 

Vesser in Thüringen ist umgeben von Mischwäldern und Bergwiesen. Die reizvolle Lage in einem Tal, umsäumt von waldreichen Bergen, machen Vesser in Thüringen zu einem beliebten Urlaubsziel für Natur- und Wanderfreunde und Gäste, die einmal richtig entspannen möchten.

  Sehen und erleben

Heimatstube | Kirche | Herbert-Roth-Ausstellung | Kulturzentrum “Offenstall” | Bergbaumuseum “Schwarzer Crux”

  Feste feiern

Jäger- und Naturschutzfest | Nordic-Walking-Tag | Mini-Weihnachtsmarkt | Schwarzebeersfest | Hirtenkirmes | Osterspaziergang | Tag der Parke

  Wandern & erholen

Oberes Vessertal (ca. 8 km)

Parkanlage Ortsausgang - Schmiedefeld Cruxstraße - Oberes Vessertal - Grillplatz - Zehn Teiche - Vesserquelle - Wegscheide - Herrenweg - Oberes Vessertal - Vesser

 

 

Wanderung zum Stutenhaus (ca. 6 km)

Parkplatz Vesser (Kirche) - Breitenbacher Straße - Unteres Vessertal - Vessertal/Schanze - Hohe Leist - Stutenhaus - Runnebaum - Denkmal - Vesser

 

 

Wanderung zum Adlersberg

Parkplatz Vesser (Kirche) - Stutenhausstraße - Runebaum-Denkmal – Stutenhaus – Adlersberg – Försterstieg - Vesser

 

 

Vesser - Goldlauter - Vesser

Vesser - Schmiedefeld - Vesser

Vesser - Breitenbach - Vesser

  Wetter und Routenplaner

WetterOnline
Das Wetter für
Vesser

Routenplaner Vesser

  • B
  •  Route berechnen

  In der Umgebung finden Sie...

Schleusingen | Themar | Bermbach | Erlau | Hirschbach | Breitenbach | Hinternah | Neustadt a. Rennsteig | Frauenwald | Schmiedefeld am Rennsteig | Stützerbach | Ilmenau | Rohr | Zella-Mehlis | Oberhof | Suhl | Benshausen | Schmalkalden | Viernau | Allzunah | Manebach 

  Kommentare
nach oben

© das-thueringen.de - Vesser - Biosphärenreservat Vessertal - Thüringen