Veranstaltungen

 

Pauschalreisen 

Städtereisen, Aktivurlaub, Kurzurlaub in ThüringenRomantik ReisenWellness,  Wochenendreisen, Valentinstag, OsternPfingstreise, Himmelfahrts-ausflug, Weihnachten, Silvesterreise, Last Minute, Luxus Pur, Hotel Thüringen

Tags 

Thüringen, Rennsteig, Wandern, Pauschalreise, UrlaubsregionWald, Zwergenpark, Goethewanderweg, Weimar, Rezepte, Bauerngeneral, Meeresaquarium, Radwandern, Bücher, Video, Karte Thüringen, Erfurt, Thüringer Kloß, Karpfenpfeiffer, Sehenswürdigkeiten, Sagen, Übernachten, Veranstaltungen, Forum

Social Media 
Folgen Sie uns auf Facebook oder empfehlen Sie uns weiter.
Hinweis 

Diese Internetseite ist optimiert für den Mozilla Firefox Browser. Um Darstellungsprobleme zu vermeiden und alle Funktionen nutzen zu können:

 

 Mozilla Firefox kostenloser Download

kostenloser Download

Burg Greifenstein Bad Blankenburg
Burg Greifenstein

Bad Blankenburg in Thüringen

 

Lavendelstadt

 

Blankenburg wurde 1267 erstmalig in einem Stiftungsbrief des Saalfelder Nonnenklosters erwähnt, jedoch ist anzunehmen, dass die Siedlung an Rinne und Schwarza schon Jahrzehnte früher existierte.

Das romantische Städtchen im Thüringer Schiefergebirge zählt zu den ältesten Kurorten Thüringens. Nur wenige Kilometer hinter der Mündung der Schwarza gelegen, öffnet sich im Süden der Stadt das Tor zum Schwarzatal.

Besonders die klare Luft und das ungewöhnlich milde Klima machen diese herrliche Gegend zu einem Erholungsparadies für Körper und Seele.

 

Marktplatz Bad Blankenburg
Marktplatz

Im Mittelalter war Blankenburg ein typisches Ackerbürgerstädtchen, außerdem baute man noch Wein an und Silber ab.

Diese beiden Wirtschaftszweige verloren aber nach und nach an Bedeutung und wurden später durch andere wie z. B. den Lavendelanbau oder den Kur- und Badebetrieb ersetzt.

Das Wahrzeichen der Stadt ist die Burg Greifenstein.

Auf dem Burggelände bietet der Adler- und Falkenhof, einmalig in der Region, anschauliche Flugvorführungen mit verschiedenen Greifvögeln.

Von hier erschließt sich dem Blick der Burgbesucher auch die einmalige Landschaft. Hier gedeiht auch der sonst in südlichen Ländern beheimatete Lavendel, der bereits im 18. und 19. Jahrhundert angebaut wurde und jetzt erneut zum Kennzeichen der Region wird. Im Sommer feiern die Bad Blankenburger ihr Lavendelfest, aber auch weitere Feste im Jahresverlauf, zB. das Fröbel-Kinderfest.

 

Kirche St. Nicolai Bad Blankenburg
Kirche St. Nicolai

In Bad Blankenburg finden Sie einen gepflegten Kurpark mit Duft- und Kräutergärten, regelmäßigen Kurkonzerten und einen Heilquellen-Pavillon.

Das denkmalgeschützte Rathaus bietet nach vollständiger Rekonstruktion einmalige Einblicke in die Vergangenheit durch einen gläsernen Fußboden.

Für die körperliche Fitneß können, gemeinsam mit Vereinen, die Sporthallen, Freiplätze und Sauna der Thüringer Landessportschule genutzt werden. Eine Diskothek, ein Fitneßcenter und eine Bowlingbahn ergänzen das Freizeitangebot.

Freunden des Reitsports finden die Reiterhöfe Fröbitz und Cordobang in der Nähe.

Im Ortsteil Watzdorf befindet sich eine der ältesten deutschen Braustätten, die Brauerei Watzdorf.

  Sehen und erleben

Burg Greifenstein | Adler- und Falkenhof | Rathaus | Fröbelsaal | Stadtkirche | Kurpark | Erlebnisbrauerei Watzdorf | Stadtmuseum | Fröbelmuseum

  Feste feiern

Fröbelfest | Lavendelfest | Sommerfest | Erntedankfest

  Wandern & erholen

Im Zeichen der Burg Greifenstein

Bad Blankenburg – Watzdorf Brauerei – Baropturm – Fröbelblick – Kesselberg – Burg Greifenstein – Bad Blankenburg

 

Auf Kräuter und Bratwurstspur

Bad Blankenburg – Unterwirbach – Dittrichshütte – Landfleischerei – Windmühle – Werreweg – Katzenstein - Bad Blankenburg

 

Auf den Spuren Friedrich Fröbels

Bad Blankenburg – Fröbelmuseum – Burg Greifenstein - Fröbelblick – Fröbelschule Keilhau - Bismarck-Feuersäule – Baropturm – Kesselwände - Bad Blankenburg

 

Wanderung auf dem Thüringenweg – Etappe von Großkochberg nach Bad Blankenburg

Großkochberg – Teichweiden – Rudolstadt - Heidecksburg – Geschwister Scholl Turm – Zeigerheim – Hammelberg – Bad Blankenburg

 

Vom Schwarzatal zu den Feengrotten in Saalfeld

Bad Blankenburg – Werretal – Eberstein – Hünenkuppe – Dittersdorf – Dittrichshütte – Wittmannsgereuth – Mellestollen – Saalfeld

 

Städterundweg Rudolstadt – Saalfeld - Bad Blankenburg

Strecke 1:

Rudolstadt – Große Wiese – Riviera – Kulm – Melktal – Remmschütz – Saalfelder Schloß – Saalfeld

 

Strecke 2:

Saalfeld – Lärchenhölzchen – Wittmannsgereuther Tal – Unterwirbach – Bad Blankenburg

 

Strecke 3:

Bad Blankenburg – Burg Greifenstein – Kesslwarte – Zeigerheim – Schillerhöhe – Rudolstadt

  Wetter und Routenplaner

WetterOnline
Das Wetter für
Bad Blankenburg

  In der Umgebung finden Sie...

Rottenbach | Oberköditz | Königsee | Sitzendorf | Schwarzburg | Unterweissbach | Oberweissbach | Saalfeld | Rohrbach | Meura | Schwarza | Rudolstadt | Paulinzella

  Kommentare
nach oben

© das-thueringen.de - Bad Blankenburg - Thüringen